Skip to content Skip to footer

Zutaten

  • 75g Cherrytomaten 
  • 80g Zucchini 
  • ½ kleine Zwiebel 
  • 1 Zweig Rosmarin 
  • 8 Eier
  • 4 EL Milch 
  • 1 EL Olivenöl 

Zubereitung

  • Tomaten waschen und halbieren. Zucchini ebenfalls waschen, vierteln und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, fein Würfeln. Rosmarin wsachen, Nadeln abzupfen und fein hacken. 
  • Eier und Milch in einer Rührschüssel mit dem Schneebesen verquirlen, bis eine schaumige Flüssigkeit entsteht. Nach Belieben Rosmarin unterrühren. Eiermilch mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver würzen. 
  • Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Zucchini darin ca. 2 Minuten andünsten. Cherrytomaten zugeben und kurz mitbraten. Eiermilch hineingiessen. 
  • Sobald die Eier zu stocken beginnen, Masse etwas vom Pdannenrand lösen und zur Mitte schieben. ( Nicht zu fest umrühren sonst wird das Rührei zu krümelig. 
  • Hitze herunterdrehen und fertig stocken lassen. Möglichst nicht all zu oft drehen, damit das Rührei schön cremig bleibt. 

Nährwerte

411kcal 

31g Fett 

5g Kohlenhydrate 

28g Proteine 

1g Ballaststoffe